Willkommen bei smartanlegen.de

smartanlegen - depotberatung Marktlagen :: Investieren :: Börsenbrief :: Inliner

Wir bieten Musterdepots, die gut nachzuvollziehen sind und in jeder Marktlage hohe Renditen erzielen. Die Auswahl berücksichtigt charttechnische und fundamentale Analyse.

smartanlegen.de UG (haftungsbeschränkt)

Stefan Mayriedl
Fischer Str. 10
85221 Dachau

Telefon: +49 (0) 8131 - 271493
E-Mail:
stefan.mayriedl@web.de
Internet:
www.smartanlegen.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Stefan Mayriedl
Registergericht:
Amtsgericht München
Registernummer: 
HRB 187754
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
 115/137/50368
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV:
Stefan Mayriedl (Anschrift wie oben)

Haftungsausschluss:
Der Inhalt von smartanlegen.de ist ohne Gewähr. Dieser Newsletter über ausgewählte Finanzinstrumente stellt ausdrücklich keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf dar. Daher ist eine Haftung für mittelbare und unmittelbare Folgen aus seinen Inhalten ausgeschlossen. Alle Informationen beruhen auf Quellen, die der Autor als zuverlässig erachtet. Es wird allerdings keine Garantie und Haftung für die Richtigkeit der Angaben und Quellen übernommen. Die ausgewählten Anlageinstrumente bieten zwar wesentlich höhere Renditechancen als festverzinsliche Wertpapiere, gleichzeitig aber große Risiken bis hin zum Totalverlust. Deshalb sollten pro Position maximal 2% (Optionsscheine) bis 5% des Depotwertes investiert werden. Die vorgestellten Papiere können je nach den speziellen Anlagezielen, dem Anlagehorizont oder der individuellen Vermögenslage für einzelne Anleger nicht oder nur bedingt geeignet sein. Die enthaltenen Empfehlungen und Meinungen wurden nach bestem Urteilsvermögen geprüft und entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Erstellung des Newsletters und können sich aufgrund künftiger Ereignisse oder Entwicklungen ändern. Der Anleger sollte seine Entscheidungen keinesfalls unreflektiert treffen und sich vor dem Kauf eines Wertpapiers selbst intensiv mit dem Anlageprodukt beschäftigen. Kein Teil des Newsletters darf verändert oder vervielfältigt werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.